Das “Wort zum Tag” von D-RadioKultur begleitet mich schon viele Jahre auf dem Weg zur Arbeit. Wenn ich es wirklich bis zum Schluss höre, komme ich fast zu spät; manchmal vergesse ich es, manchmal vermisse ich es, manchmal kann ich nicht mitgehen, manchmal, ja, wie neulich, geht es mir nach.

Pasto...

Weiterlesen...


“Hey Schneemann, was ist mit Dir?”, wollte er rufen und sagte es stattdessen in Gedanken zu sich selbst. Der Schnee knirschte unter seinen Füßen, als er stehen blieb. Simon hatte Mitleid mit einem Schneemann, soweit war es gekommen. Gebeugt, der Windrichtung abgewandt, stand das weiße Häufchen Elen...

Weiterlesen...


Diese Advents- und Weihnachtszeit ist anders; genauso wie das ganz Jahr 2020 schon anders war. Die Zerbrechlichkeit unseres Daseins wird einmal mehr spürbar. Angst und Verunsicherung machen die Runde; Abstand, Hygiene und Regeln sollen helfen. Am besten für sich bleiben, den Kopf einziehen und über...

Weiterlesen...

Gestern vormittag haben sich bei mir der Geruch und Geschmack ausgeknipst,
zack, einfach weg. Seit einer Woche flitzt das blöde Virus durch meinen Körper
und schüttelt alles durch, wir kämpfen. Dazu kommt das „immer in der
Wohnung sein müssen“. Alle anderen meiner Familie sind auch d...

Weiterlesen...

K-bacho


"K-bacho" ist einer der aktuellen Namensvorschläge für den Ort, der gerade auf der Kappelbachgasse 1 in Chemnitz entsteht.

Im Juni 2020 haben wir trotz Corona und mit hinreichender Einigkeit als Gemeinde 500 qm Industriefläche angemietet. Wir haben dabei von Anfang an auf prosperierende Verhält...

Weiterlesen...